Was ist eine Mutterzelle?

Eine Mutterzelle ist eine Zelle in der tiefsten Ebene der Haut, die sich für die Zellerneuerung in zwei Tochterzellen teilt.

Eine dieser Tochterzellen (die Keranocyte), die beim Teilungsprozess entsteht, bewegt sich zur Hautoberfläche, um schließlich von der obersten Ebene der Hornschicht abgebaut zu werden.